DSGVO (GDPR)

Datenschutz-Grundverordnung

<b>Was ist die DSGVO?</b>

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine am 27. April 2016 erlassene europäische Verordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Es ist das Ergebnis einer Politik zum Schutz der persönlichen Daten aller Benutzer, um ihre Privatsphäre zu respektieren.

TILKEE / DSGVO

Unser Team arbeitet ständig daran, die Verteidigungssysteme des Unternehmens zu verwalten, Sicherheitsüberprüfungsprozesse zu entwickeln, die Sicherheitsinfrastruktur zu entwerfen und die notwendigen Sicherheitsrichtlinien zu optimieren, um die korrekte Verwaltung der persönlichen Daten unserer Kunden sicherzustellen. Insbesondere haben wir mehrere Sicherheitsaudits erfolgreich bestanden.

<b>TILKEE / DSGVO</b>
Während die DSGVO viele sehr spezifische Anforderungen festlegt, müssen die Behörden nach wie vor jeden Zertifizierungsmechanismus gemäß Artikel 42 genehmigen, der es den Unternehmen ermöglichen würde, ihren Kunden die Einhaltung der Vorschriften nachzuweisen. Bei Tilkee haben wir uns entschieden, der Rechtsprechung vorzugreifen und die restriktivsten Regeln für die Verwaltung privater Daten zu übernehmen. Wir arbeiten seit langem im Bereich des Datenschutzes nach DSGVO und geben Ihnen gerne einen Überblick darüber, was wir bereits getan haben und in naher Zukunft tun werden, um die europäischen Standards zu erfüllen.
Welche gesammelte Daten von Tilkee sind betroffen von der DSGVO?

Es handelt sich um persönliche Daten. Im Allgemeinen als « personenbezogene Daten » handelt es sich um Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, direkt oder indirekt, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator, wie z.B. einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten oder eine Online-Kennung im Falle von TILKEE.

Wozu sammeln personenbezogene Daten?

Jede Ihrer Daten wird für spezifische und bestimmte Zwecke erhoben, um den ordnungsgemäßen Betrieb der von den verschiedenen digitalen TILKEE-Plattformen angebotenen Dienste zu ermöglichen. TILKEE stellt sicher, dass nur relevante Daten fair und rechtmäßig erhoben und auf dem neuesten Stand gehalten werden, damit sie vollständig und korrekt sind.

Wer verarbeitet Ihre persönliche Daten?

TILKEE ist der Hauptempfänger Ihrer persönlichen Daten. Diese werden niemals übermittelt oder offengelegt, um Dritten die Möglichkeit zu geben, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Damit unsere Dienstleistungen jedoch einwandfrei funktionieren, werden einige Ihrer persönlichen Daten an Subunternehmer weitergegeben. TILKEE verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten nur an Qualitäts-Subunternehmer weiterzugeben, die bereits einer Prüfungskontrolle unterlagen.

Wie lange werden sie aufbewahrt?

Jede Art von Daten hat ihre eigene Aufbewahrungsfrist. z.B.:

– Cookies werden für 13 Monate akzeptiert, danach muss die Verlängerung erneut gewährt werden.

– Die auf den digitalen Plattformen anvertrauten persönlichen Daten werden 3 Jahre nach der letzten Verbindung aufbewahrt.

Wo werden sie aufbewahrt ?

Daten werden von führenden Hosting-Unternehmen in Europa gespeichert und verschlüsselt. (AWS, Microsoft Azure, OVH).

Wozu sammeln personenbezogene Daten?

Jede Ihrer Daten wird für spezifische und bestimmte Zwecke erhoben, um den ordnungsgemäßen Betrieb der von den verschiedenen digitalen TILKEE-Plattformen angebotenen Dienste zu ermöglichen. TILKEE stellt sicher, dass nur relevante Daten fair und rechtmäßig erhoben und auf dem neuesten Stand gehalten werden, damit sie vollständig und korrekt sind.

Unsere Verpflichtungen


Sicherheit

Die für das Funktionieren des Tools notwendigen persönlichen Daten werden verschlüsselt (Datenbank und Flat Files) und ihr Zugriff wird geprüft. Persönliche Daten (IP-Adresse, Benutzername) werden gespeichert und pseudonymisiert.

TILKEE achtet darauf, die persönlichen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, zu schützen und zu sichern, um ihre Vertraulichkeit zu gewährleisten und zu verhindern, dass sie verfälscht, beschädigt, zerstört oder an unbefugte Dritte weitergegeben werden.

Wahrung Ihrer Rechte

Auch wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten anvertrauen, haben Sie jederzeit das Recht von uns Auskunft über die in unserem Besitz befindlichen Daten zu verlangen, sie berichtigen zu lassen, uns aufzufordern sie zu löschen, ihre Verarbeitung einzuschränken, ihrer Erhebung oder Speicherung zu widersprechen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unser Privacy Center. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass TILKEE im Falle eines Widerspruchs oder einer Einschränkung Ihrerseits möglicherweise nicht in der Lage ist, das ordnungsgemäße Funktionieren seiner Dienste zu gewährleisten.

Sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: dpo@tilkee.com – Simon GAUDIN